Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bauingenieur/in

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Brückenbauingenieur/in

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Ingenieur/in - Bau

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Bauingenieur/in (BA)

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Ingenieur/in - Straßenbau/-verkehr

Stadt Lünen - 44532, Lünen, DE

Die Stadt Lünen als größte Stadt im Kreis Unna mit rund 88.000 Einwohnern, gelegen im Schnittpunkt zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, sucht für die Abteilung Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d) Vollzeit, unbefristet EG 12 TVöD (sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Der Arbeitsbereich: Die Abteilung Straßenbau ist für den Neubau, die Erneuerung und Unterhaltung von Straßen einschließlich der dazugehörigen Ingenieurbauten und verkehrstechnischen Anlagen sowie für die Veranlagung von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen verantwortlich. Die Aufgabenschwerpunkt:  Abwicklung von Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen aus dem gesamten Aufgabenspektrum des konstruktiven Ingenieurbaus (Planung, Vergabe, örtliche Bauüberwachung und / oder Bauoberleitung, Abrechnung).  Beauftragung, Betreuung und Abnahme von externen Ingenieurleistungen für die Planung von Ingenieurbauvorhaben nach HOAI, Erarbeitung der Planungsvorgaben für Ingenieurbau-vorhaben.  Überwachung der städtischen Ingenieurbauwerke: Koordination der Brückenprüfungen gem. DIN 1076, Durchführung von Brückenprüfen und Brückenbesichtigungen gem. DIN 1076.  Stellungnahmen für Schwertransporte  Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abrechnung von Straßenbauprojekten  Selbstständige Vertretung der Aufgaben in politischen Gremien  Technische Begleitung von Baumaßnahmen Dritter Unsere Anforderungen: Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird eine kompetente und engagierte Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen und einschlägigen Erfahrungen gesucht.  Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Vertiefungsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau  Praxisorientierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus  Möglichst Inhaber/in eines gültigen Zertifikates des VFIB für die Durchführung von Brücken-prüfungen oder die Bereitschaft dieses Zertifikat zu erwerben  Selbständiges, eigenverantwortliches sowie ergebnisorientiertes Handeln  Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, die physische Konstitution muss so bestellt sein, dass Bau-werksprüfungen selbstständig durchgeführt werden können (Schwindelfreiheit, Trittsicher-heit, Witterungsunempfindlichkeit)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Firmen, Planungsbü-ros sowie politischen und öffentlichen Gremien  Erfahrung im Verwaltungs- und Planungsrecht, technischen Regelwerken sowie der VOB, VGV, GWB, HOAI, StWG NW  Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office und Fachsoftware (SIB-Bauwerke))  Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen  Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Wir bieten Ihnen …  eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  eine Vergütung -je nach Ihrer persönlichen Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.  ein attraktives berufliches Umfeld.  flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatzausstattung.  gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben. Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewer-bungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau-ung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbe-haltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungs-nachweise) bis spätestens 31.07.2019 an die Stadt Lünen, Personaldienste, 44530 Lünen. In Ihrer Be-werbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebe-ne Aufgabengebiet mitbringen. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Lütke Brintrup, zur Verfügung, Tel. 02306 104-1637, E-Mail: hendrik.luetke-brintrup.46@luenen.de Die Aufgaben können in Teilzeittätigkeit wahrgenommen werden. Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung aus-schließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet. Elektronische Bewerbungen übermitteln Sie bitte in einer zusammenhän-genden pdf.Datei an personal@luenen.de unter dem Stichwort „ Bauingenieurwesen“.

Chefarztsekretärin (m/w/d)

Kath. Klinikum Lünen-Werne GmbH - 44534, Lünen, DE

Chefarztsekretärin (m/w/d) für die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Die Katholische Klinikum Lünen/Werne GmbH sucht für die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am St.-Marien-Hospital Lünen ab 01.01.2020 eine Chefarztsekretärin (m/w/d) (Vollzeit 39 Stunden/Woche) Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH umfasst die Krankenhäuser St.-Marien-Hospital Lünen und St. Christophorus-Krankenhaus Werne mit insgesamt 808 Betten und 23 Fachabteilungen. Beide Krankenhäuser versorgen in ihren operativen und nichtoperativen Fachgebieten zusammen jährlich etwa 35.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten. Über 1.800 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich für die qualitativ exzellente Betreuung der Patienten. Ihr Profil Sie sind ausgebildete/r Medizinische/r Fachangestellte/r, Kauffrau im Gesundheitswesen oder haben eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Berufserfahrungen in einem Klinik-Sekretariat oder Chef(arzt)sekretariat sind wünschenswert Sehr gute EDV-Kenntnisse, exzellente Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur, gute Schreibfertigkeiten (10-Finger-Tastenschreiben) sowie Sicherheit in Orthographie und Interpunktion Sie sind eine engagierte, souveräne Persönlichkeit mit Organisationstalent und einem hohen Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortlichkeit, hoher Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Persönliche Souveränität mit Integrität, Glaubwürdigkeit und Loyalität Angenehmes, sympathisches und überzeugendes Auftreten Sicherer Umgang mit Menschen, auch in schwierigen Situationen Wir erwarten Verantwortungsbewusstsein, Team- und Kommunikationsfähigkeit und ein verbindliches und kundenorientiertes Auftreten Bereitschaft zu punktueller Mehrarbeit Tätigkeitsmerkmale Organisation des Chefarzt- und Kliniksekretariates im Team Patientenmanagement, Telefonkontakt, Terminplanung, externe und interne Korrespondenz, Schriftwechsel, Protokollierung, Konferenzplanung Selbstständiger Umgang mit Kostenträgern, Berufsgenossenschaften, Kranken­versiche­rungen, PVS, Ärztekammer (Vorbereitung und Zertifizierung von Fortbildungen u.a.) Vorbereitung und Durchführung der Privatliquidation (selbstständig in Zusammenarbeit mit dem Chefarzt) inkl. Schriftverkehr, Kontoführung und -kontrolle des Privatliquidationsabrechnung und Drittmittelkontos Vorbereitung der Tageseinsatzpläne, Erstellung von Dienst- und Urlaubspläne inkl. Planung bei Krankheitsausfällen, Überstundendokumentation Beschwerdemanagement Vorbereitung der Dienstreisen des Chefarztes Erledigung von kurzfristigen Diktat-, Schreib- und Büroaufgaben Bearbeitung von Krankenakten Korrespondenz für das akademische Lehrkrankenhaus und Betreuung der PJ-Studenten aller Abteilungen Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit mit hohem Maß an Eigenverantwortlichkeit und einem angenehmen Arbeitsklima und ggf. Gewährung einer erfolgsabhängigen Chefarztzulage. Interessiert? Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Prof. Dr. med. Wolfram Wilhelm, Ärztlicher Direktor, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin unter der Tel.-Nr. 02306 / 77 2800 zur Verfügung.

MFA

Dr.med. Kathrin Jansen - 44532, Lünen, DE

MFA in Vollzeit / Teilzeit , auch nachmittags für moderne gynäkologische Praxis in Lünen gesucht. Es erwartet Sie ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz. Freude am PC, gepflegtes Äußeres und Realschulabschluss gern gesehen. Wir bieten ein attraktives Arbeitsklima. Bewerbungen bitte an: Dr. K. Jansen Lange Str. 24, 44532 Lünen • www.jansen-frauenarzt.de

Arzt in der Weiterbildung (m/w/d)

Kath. Klinikum Lünen-Werne GmbH - 44534, Lünen, DE

Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das St.-Marien-Hospital Lünen einen Arzt in der Weiterbildung in dem Fach Innere Medizin (m/w/d) Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH umfasst die Krankenhäuser St. Christophorus- Krankenhaus Werne und St.-Marien-Hospital Lünen mit insgesamt 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie 808 Betten und 23 Fachabteilungen. Beide Krankenhäuser versorgen jährlich etwa 35.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten. Die Medizinische Klinik II ist mit 111 Betten, ca. 5.000 stationären Patienten/Jahr und ca. 7.500 endoskopischen Eingriffen/Jahr einer der Leistungsträger unseres Klinikums. Das ärztliche Team besteht aktuell aus 1/2/,5,75/17 ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie werden durch ein Blutentnahme- und ein Kodier-Team unterstützt. Unsere Endoskopieabteilung ist mit modernsten Geräten ausgestattet, so dass wir unseren Patienten alle erforderlichen Maßnahmen einer modernen Gastroenterologie anbieten können. Ihr Profi: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen engagierten Arzt/Ärztin in der Weiterbildung für Innere Medizin und gerne im Schwerpunkt Gastroenterologie. Eine bereits vorliegende Approbation ist Voraussetzung für diese Stellenbesetzung. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, besitzen ein hohes Maß an Patientenorientierung, Verantwortungsbewusstsein und sozialer Kompetenz und verstehen sich als Teamplayer. Interdisziplinäre Kooperation und die Fähigkeit zu strukturiertem Denken und Handeln runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen durch unsere Schwerpunkte Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämato- und Onkologie, Angiologie und Diabetologie, Infektionsmedizin und Ernährungsmedizin eine umfassende internistische Ausbildung: · Komplette Weiterbildung im common trunk und der allgemeinen Inneren Medizin in Kooperation mit der Med. Klinik 1 · Komplette Weiterbildung in der Gastroenterologie und Diabetologie · Intensive Einarbeitung in die Hämatologie und Onkologie · zeitnahe Einarbeitung in die gastroenterologische Diagnostik · festgelegte Rotation in die Med. Klinik 1, die Zentrale Aufnahme, auf die Intensivstation und in die Endoskopie · hervorragende interdisziplinäre Zusammenarbeit · Zertifiziertes Darmkrebszentrum, interdisziplinäre Tumorkonferenz · Qualifizierung für und Teilnahme an Notarztdiensten · eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit · ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit der Möglichkeit einer selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeitsweise · Teilnahme an exzellenten Fort- und Weiterbildungen sowie Seminaren · Vergütung nach den Arbeitsvergütungsrichtlinien der AVR inkl. aller Sozialbezüge (z.B. Betriebliche Altersvorsorge) Interessiert? Informationen erteilt Ihnen gerne Herrn Dr. med. Berthold Lenfers Chefarzt der Medizinischen Klinik II, oder Frau Ayse Tiryaki, Oberärztin Telefon 02306 / 77-2430. Bewerben Sie sich bitte direkt online über unsere Karriereseite: https://www.klinikum-luenen.de/beruf-karriere/stellenangebote/

MTLA

GfLID GmbH - 44532, Lünen, DE

Seit 1995 erbringt die GfLiD GmbH als Betreibergesellschaft unterschiedlicher Laborgemeinschaften Analysen für Praxen aller Fachrichtungen. Im Laufe der Zeit wurde ein Fahrdienst für medizinisches Probengut etabliert. Außerdem erbringt die GfLiD GmbH unter anderem für ein großes Labor in Dortmund diverse logistische Dienstleistungen. Gesucht werden: MTLA, MTA, MFA, Krankenschwester (m/w/d) für unseren Außendienst Ihre Aufgaben: – Betreuung bestehender Kunden – Akquise neuer Kunden – Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement Sie bringen mit: – Medizinische Grundkenntnisse im Laborbereich – Hohe Kontaktfähigkeit und Kommunikationsstärke – Flexibilität und Teamgeist – Sicheres Auftreten – Die Fähigkeit selbständig, umsichtig und flexibel zu Arbeiten – Führerschein Klasse B (oder alt Klasse 3) Außerdem eine MTLA (m/w/d) für unsere Laborgemeinschaft Ihre Aufgaben: – Vorbereitung der Proben – Betreuung der Geräte (Cobas, Sysmex-Straße, Bio-Rad etc.) – Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement Sie bringen mit: – Abgeschlossene Ausbildung als MTLA – Eventuell Berufserfahrung aus dem Labor – Teamfähigkeit und Kontaktfähigkeit – Die Fähigkeit selbständig und umsichtig zu arbeiten Auch als Quereinsteiger sollten Sie uns Ihre Bewerbung zukommen lassen, da wir immer wieder Laborhilfen suchen. Wir bieten: – Unbefristetes Arbeitsverhältnis – Angenehmes Arbeitsklima – Kontinuierliche persönliche Betreuung – Selbständig organisiertes Arbeiten Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an GfLiD GmbH – z.Hd. Frau Lohaus . Zum Gewerbepark 9 . 44532 Lünen, gerne auch per E-Mail an: andrea.lohaus@gflid.de Medizinisch-technischer Laborassisten Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent Medizinisch-technischer Assistent MFA Medizinische Fachangestellte Krankenschwester Krankenpfleger

exam. Altenpflegerinnen/-pfleger

Medical Air UG - 44532, Lünen, DE

Verstärkung gesucht! Für die Neugründung eines Intensiv- und Beatmungspflegedienstes suchen wir Dich! Vollzeit / Teilzeit / geringfügige Beschäftigung · Exam. Krankenschwestern/-pfleger · Exam. Kinderkrankenschwestern/-pfleger · Exam. Altenpflegerinnen/-pfleger · Pflegehelfer/innen mit einjähriger Berufsausbildung Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. MedicalAir UG · Gahmener Str. 320 · 44532 Lünen Tel. 02306 - 3012820 · E-Mail: info@medicalair-ug.de exam. Krankenschwester-/pfleger exam. Kinderkrankenschwestern/-pfleger exam. Altenpflegerinnen/-pfleger Pflegehelfer/innen Pflege-Betreuung-Therapie Lünen Dortmund Unna Kamen Intensiv- und Beamtmungsdienst